Archiv des Autors: nk44

Wer entscheidet über den Hermannplatz?

Der Immobilienkonzern Signa und sein Chef Rene Benko planen weiterhin das Karstadtgebäude am Hermannplatz in Neukölln zu einer neuen Profit-Maschine umzubauen. Dabei hilft ihnen der Berliner Senat mit einem “Masterplanverfahren Hermannplatz”, das wahrscheinlich im Oktober starten soll. Unter dem Deckmantel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Zukunft des Hauses Hermannstr. 48 bleibt ungewiss

Nachdem der Bezirk Neukölln das Vorkaufsrecht ausgeübt hatte, legten Verkäuferin als auch die Käuferin Widerspruch ein. Dieser wurde vom Bezirk geprüft und Anfang August abgelehnt. Der Rechtsstreit hat damit aber noch kein Ende: Anfang September wurde vor dem Verwaltungsgericht Klage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

11. September 2021: Große Demo gegen hohe Mieten

AufrufDemonstration: Wohnen für alle! Gegen hohe Mieten und Verdrängung!Samstag, 11.09.21 um 13 Uhr – Alexanderplatz Der Mietenwahnsinn geht weiter. Viele von uns müssen den größten Teil ihres Einkommens in die Miete stecken. Menschen mit geringem Einkommen werden aus der Innenstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten!

DemonstrationWer Hat Der Gibt – Bundesweiter Aktionstag:Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten!Samstag // 21.8.21 // 14 Uhr //UrbankrankenhausAm Kanal // 10967 Berlin-Kreuzberg Sie nehmen uns die Wohnungen, für die wir horrende Mieten zahlen sollen und die sie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kiezkino im Garten

Eine Kooperation von Kiezforum Rixdorf & Gemeinschaftsgarten Prachttomate lädt ein zum Kiezkino im Gemeinschaftsgarten Prachttomate , Bornsdorfer Str. 9 [-11] immer gegen 20.30 Uhr, Bar geöffnet ab 19.30 Uhr: Di 10.08.21REGELN AM BAND, BEI GLEICHER GESCHWINDIGKEITYulia Lokshina, D 2020, 92 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Stullen“ – Vorsicht Abzocke!

Sie nehmen uns die Wohnungen, mit denen sie spekulieren. Sie nehmen uns die sozialen Orte und den öffentlichen Raum. Nur wer gut konsumiert, ist dort noch gern gesehen. Unsere Viertel wandeln sich in Rückzugsgebiete für Wohlhabende. Noch vor Jahren hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Syndikat Lebt – Kundgebung am 7. August 2021

Am 7. August 2020 wurde die Kollektivkneipe Syndikat, in der Weisestraße in Berlin-Neukölln, von über 2200 Polizist*innen im Auftrag eines Luxemburger Briefkastens zwangsgeräumt. Seitdem ist die Kneipe zugemauert. Über 3 Jahrzehnte war das Syndikat Dreh- und Angelpunkt für viele im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Mietrechtsberatung * solidarisch – kostenlos

Im Kiezladen Sonnenallee 154 gibt es seit dem 14. Juni 2021 in regelmässigen Abständen Mietrechtsberatungen. Die nächste ist am: 28. Juni von 17-18 Uhr im Kiezladen Sonnenallee 154. Modernisierung? Umwandlung in Eigentum? Nichts unterschreiben Mit Nachbar:innen reden Zur Mietrechtsberatung gehen…-> … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kündigungen und Zwangsräumungen können töten

Trauermarsch für Peter H. // So., 27.6., 17 Uhr, Heinrichplatz Sonntag, 27.6.2021, 17 UhrHeinrichplatz, Berlin-Kreuzberg Wir trauern gemeinsam um Peter H. 40 Jahre lebte er in seiner Wohnung, dann sollte er brutal zwangsgeräumt werden. In dieser ausweglosen Situation nahm er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Solidaritätsnote für die Bewohner:innen des Friedrichshainer Nordkiezes

Erklärung vom Plenum des Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn am 15.Juni 2021 Brandschutz muss Bewohner:innen dienen!Kein Wahlkampf auf unserem Rücken!Gegen die Einschränkung der Versammlungsfreiheit! Am Donnerstag, 17. Juni, soll gegen den Willen der Bewohner:innen eine erneute Brandschutzbegehung im Haus Rigaer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar