Monatsarchive: Oktober 2018

Wem gehört Neukölln?

Unter diesem Motto fand gestern eine Veranstaltung des “Tagesspiegel” in einer Galerie in der Nord-Neuköllner Hobrechtstrasse statt. Im Rahmen seiner Langzeit-Recherche Wem gehört Berlin? sollte mit dem Baustadtrat Biedermann über “Immobilienbesitz, Mietpreise und alternative Mietmodelle im Kiez” geredet werden. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Das Haus Weisestraße 56 und seine Eigentümer

Das Kneipenkollektiv SYNDIKAT in der Weisestraße 56 erhielt nach 33 Jahren zum 31.12.2018 seine Kündigung von der Hausverwaltung DIM HOLDING AG mit Sitz in der Potsdamer Straße 188. Im Grundbuch Neukölln ist als Eigentümer die Firma FIRMAN PROPERTIES S.A.R.L. eingetragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kiezversammlung Schillerkiez 25.10.2018

Syndikat muss bleiben! Wir bleiben Alle! Seit einigen Jahren schießen im Norden Neuköllns und besonders im Schillerkiez die Mieten nach oben – ein lohnendes Geschäft für Investor*innen, die hier das große Geld machen wollen. Viele Nachbar*innen mussten schon wegziehen, haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Leerstand in Neukölln markiert

#Besetzen: Zeichen gegen Luxusneubau in Neukölln In der Nacht zum 19.10.2018 gab es kleine Aktion im Rahmen der #besetzen-Kampagne. Folgender Text wurde am 19.10.2018 auf der Website von #besetzen veröffentlicht: #Besetzen: Zeichen gegen Luxusneubau in Neukölln ———– Letzte Nacht wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Solidarität mit dem Syndikat

Heute Abend gab es eine kurze, aber knackige Solikundgebung für die gekündigte Kiezkneipe Syndikat im Neuköllner Schillerkiez. Etwa 400 bis 500 Menschen versammelten sich vor dem Syndikat, hörten sich Musik und einige Redebeiträge zur Situation des Syndikat,Nazi-Aktivitäten im Schillerkiez und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Pressemitteilung: Kiezkneipe Syndikat droht Aus

Pressemitteilung: Kiezkneipe Syndikat droht in Neukölln nach 33 Jahren das Aus +++ Dem Kollektiv der Kiezkneipe Syndikat wurde nach 33 Jahren zum 31.12.2018 gekündigt +++ Damit droht dem Schillerkiez in Neukölln der Verlust einer alteingesessenen und tief in der Nachbarschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Megafon-Tour fürs Syndikat am 14.Oktober

Aufruf der Solidarischen Aktion Neukölln Die Kollektivkneipe Syndikat in der Weisestraße besteht seit 33 Jahren und ist zum 31.12.2018 gekündigt. Aber das Syndikat muss bleiben! Wir brauchen im Kiez diesen Ort. Wir brauchen in Neukölln Orte, an denen Leute zusammenkommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Syndikat bleibt – ein Video

Vor 3 Jahren wurde der jetzt gekündigten Kiezkneipe Syndikat in der Weisestraße 56 in Neukölln ein Song zum 30. Jahrestag der Kneipengründung geschenkt. Dieses Lied ist die Grundlage eines ersten Soli-Videos für das Syndikat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Solidaritätskundgebung vorm Syndikat: 12.10.2018

SYNDIKAT VERTEIDIGEN – JETZT! Das Kollektiv der Kiezkneipe Syndikat in der Weisestraße 56 erhielt die Kündigung zum 31. Dezember 2018. Die Eigentümer des Hauses wollen den Mietvertrag nicht verlängern. Damit wird eine seit 1985 existierende Kiezkneipe zerstört, die mehr ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Naziübergriffe in Nord-Neukölln

Naziübergriffe in Nord-Neukölln FIGHT BACK! Naziübergriffe in Neukölln! In der Nacht zum Samstag den 29.09. sowie gestern Nacht (05.10.) sammelten sich Nazi-Gruppen von 15-20 männlichen Personen zwischen 18-35 Jahren im Schillerkiez und am U-Bahnhof Boddinstraße. Dieser Text wurde im Kiez … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar