Monatsarchive: März 2014

Zwangsräumung Neukölln erstmal nicht vollzogen

übernommen von Zwangsräumung verhindern auf Facebook : Heute keine Zwangsräumung! – Wieder gute Nachrichten: Die Zwangsräumung einer vierköpfigen Familie in der Jahnstr. hat nicht stattgefunden. 70 Leute versammelten sich zum Protest vor dem Haus, es gab Transparente und leckeren selbstgemachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Zwangsräumungen Neukölln 31. März und 4. April

*Am Mon­tag den 31.​03.​2014 wird um 9.​00 Uhr in der Jahn­stra­ße 87-89 (Ecke Brit­zer Damm, Nähe SBhf Her­mann­stra­ße) eine vier­köp­fi­ge Fa­mi­lie ge­räumt, weil die neuen Be­sit­zer keine neue Kon­to­num­mer an­ge­ge­ben haben. Das Job­Cen­ter hat wei­ter die Miete aufs alte Konto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Lesen kann gesund sein

Einige Lesetipps: Gerade ist die neue Ausgabe Nr. 366 der Zeitschrift “Mietercho” der Berliner Mietergemeinschaft mit dem Schwerpunkt “Mieterproteste in Berlin 1872 bis 1933” erschienen. Dort gibt es u.a. folgenden lesenswerten Artikel: Blumenstraßenkrawalle anno 1872 Wohnungselend, die Zwangsräumung eines Tischler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Zwangsräumung verhindern 27. März

Zwangsräumung ; Reichenberger Str. 73 am Donnerstag, den 27. März um 9 Uhr Ei­gen­tü­mer Bren­ning wills wis­sen und hat die Ge­richts­voll­zie­he­rin be­stellt — uns aber gleich dazu! Der Zwangs­räu­mungs­ter­min für die fünf­köp­fi­ge Fa­mi­lie in der Rei­chen­ber­ger Str. 73 ist für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Informationsabend zum Mord an Burak Bektas

Herzliche Einladung zum Informationsabend “2 Jahre nach dem Mord an Burak Bektas” Do, 27. März 2014, 19 Uhr zu den Hintergründen am Mord, den aktuellen Entwicklungen und zur Arbeit der Initiative zur Aufklärung des Mordes an Burak. Zwei Jahre nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kiez statt Kies

Hauswand Flughafenstrasse Ecke Hermannstrasse, sozusagen am Eingang zum Schillerkiez

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

BI „Kiehlsteg erhalten“ kämpft weiter

Pressemitteilung vom 22. März 2014: Bürgerinitiative wird morgen am Kiehlsteg die Marke von 1000 Unterschriften knacken Die Initiative „Kiehlsteg erhalten“ konnte im Rahmen ihrer Aktion „120 Stunden Kiehlsteg“ im Laufe der vergangenen Woche zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner fundiert über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die leere Bürgerbeteiligung

Der neue Propaganda-Container der Troika aus Senat, Tempelhof Projekt GmbH und Grün Berlin GmbH für die Bebauung des Tempelhofer Feldes an der Oderstrasse trägt den Namen “Schaustelle Bürgerbeteiligung”. Auf der Seite am Tempelhofer Damm gibt es schon länger eine “Schaustelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Drohende Zwangsräumung Kienitzer Straße 111

entnommen dem Blog vom Bündnis Zwangsräumung verhindern In der Kienitzer Straße 111 droht eine Zwangsräumung Ges­tern, am 19. März, war am Amts­ge­richt Neu­kölln der vor­aus­sicht­lich letz­te Pro­zess­tag vor der Ur­teil­ver­kün­dung. Es geht um eine Woh­nung, die durch Bau­ar­bei­ten un­be­wohn­bar ge­macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wieder klirrende Scheiben

Ordnungsamt in Neukölln demoliert Schon wieder fliegen Steine in Neukölln. Ausgerechnet das Ordnungsamt in der Juliusstrasse traf es, das doch für Ordnung sorgen soll. Laut Berliner Morgenpost Unbekannte werfen beim Ordnungsamt Scheiben ein wurden in der Nacht zu Dienstag (18. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar