Monatsarchive: Februar 2016

Keine Räumung bedrohter Projekte

Neues aus der Reihe “Beiträge zur politischen Meinungsbildung im Neuköllner Norden”, diesmal aus dem Schillerkiez mit neuen Plakaten an der Infowand Herrfurthstrasse Ecke Weisestrasse Aufruf zum Tag X Warnung vor Smartphone-Zombies

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Protest vor BVV Neukölln

Lautstarker Protest vor dem Rathaus Reukölln, Solidarität mit dem von Räumung bedrohten Wagenplatz Kanal und viel Blabla vom Bezirksamt in der BVV-Sitzung Dazu eine Pressemitteilung vom Kiezladen Friedel54 Pressemitteilung zu den Ereignissen rund um die öffentliche BVV-Sitzung am 24.02. ++ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Auf zum Rathaus Neukölln am 24. Februar

Mittwoch, 24. Februar 2016, 16 Uhr Rathaus Neukölln Am Mittwoch, den 24.02.16 wird es um 16 Uhr vorm Rathaus Neukölln eine Kundgebung geben, bei der auf die Situation des räumungsbedrohten Radikal Queeren Wagenplatzes Kanal, sowie auf die Situation des Kiezladens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die BVV Neukölln ist gefragt

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Neukölln bietet mit der Einwohnerfragestunde am Beginn der Sitzungen die Möglichkeit, vorher beim Amt eingereichte Fragen an das Bezirksamt zu stellen. Das gibt die Gelegenheit, Informationen zu bekommen oder auch Themen in die Sitzungen einzubringen, die viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Vernichtung preiswerten Wohnraumes in der Heidelberger Straße verhindern!

Morgen tagt der Stadtentwicklungsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Neukölln, in dem die geplante Vernichtung preiswerten Wohnraums in der Heidelberger Str. 15-18 Thema sein wird. Auf der

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kampagne Milieuschutz Nord-Neukölln

Bewohner des Hauses Lenaustr.23/Hobrechtstr.62 haben sich in einem Verein LeBrecht 23 62 e.V. zusammengeschlossen und starten nun eine Kampagne zur Durchsetzung des beschlossenen Milieuschutzes im Reuterkiez und Schillerkiez. Unter dem Motto “Vielfalt erhalten, Berlin mitgestalten!” schreiben sie: Der Druck steigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Anschläge im Reuterkiez?

Schon mal was davon gehört? Die Berliner Polizei anscheinend ja. Nach der medial aufgebauschten Randale Neukölln vom 6. Februar im Neuköllner Reuterkiez ist die Berliner Polizei nun auf der Suche nach “Zeugen”. Dafür wurden in Hauseingängen und Ladengeschäften in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

14. Februar: Gedenken zu Buraks Geburtstag

Sonntag, 14. Februar 2015 um 14 Uhr an der Todesstelle Rudower Straße 48 (gegenüber Vivantes Klinikum Neukölln) Gedenken zu Buraks Geburtstag / Burak’?n do?um günü an?s?na Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. Am Sonntag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Gute Wohnungen für Alle – Wir lassen uns nicht spalten

Die Bezirksgruppe Neukölln der Berliner MieterGemeinschaft e. V. hat im Januar 2016 eine gute Erklärung verfasst, die wir hier dokumentieren. Die Krise bei der (menschenwürdigen) Unterbringung der Geflüchteten ist nur eine neue Facette der Berliner Wohnungskrise. Zwei Jahrzehnte neoliberaler Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Randale Neukölln

In der vergangenen Nacht ( 6/7. Februar 2016) gab es auch in der Weserstrasse in Neukölln Randale, laut Presseberichten wurden etwa 20 Autos demoliert und beim Büro des Quartiersmanagements Reuterkiez in der Hobrechtstrasse gab es kaputte Scheiben. Die Medien überschlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar