Monatsarchive: Juni 2018

26. Juni: Gemeinsam zur Urteilsverkündung

Darf Anna bleiben? Wir erinnern uns: Letztes Jahr bekommt Anna eine Mieterhöhung. Sie weist sie zurück und rügt die Miete. Kurz danach flattert eine Kündigung wegen Eigenbedarf ins Haus, besser gesagt in ihre Bruchbude. Denn Anna wohnt in einer unsanierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ausverkauf im Milieuschutzgebiet Nord-Neukölln

Haus Sanderstraße/Ecke Hobrechtstraße verkauft Presseinformation der Hausgemeinschaft Sanderstr 11/11a / 20.6.2018 Mieter der Sanderstraße11/11a erleben seit dem 24. Mai 2018 das ABC des Immobilienwahnsinns: Von A wie Ausverkauf bis Z wie Zeit läuft. Dem allgemeinen Trend des Ausverkaufs von bezahlbarem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Nach der Räumung…

… ist vor der Besetzung! Eine Stellungnahme der Kiezversammlung44 Am 20. Mai haben einige Leute zwei Häuser in Neukölln und Kreuzberg besetzt. Unter dem rot-rot-grünen Senat wurden sie prompt geräumt – die altbekannte »Berliner Linie«. Wie unter jedem anderen Senat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Dreiste Vermieter: Eigenbedarf für Bruchbude

Bericht vom Gerichtstermin: Ist das nur Unglaubwürdigkeit oder ist das schon dreiste Lüge?! Von: Solidarische Aktion Neukölln 5. Juni 2018 Wir waren heute mit über 50 Leuten aus der Nachbarschaft im Amtsgericht Neukölln um uns anzuhören, ob Ehepaar W. tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Tourismus im Weserkiez ungebremst

Eine Mitteilung der Nachbarschaftsinitiative Weserkiez, 05.06.2018 Parks – Einkaufen – viel los – Bier – Currywurst – politischer Aktivismus So wird auf Airbnb mit der Nachbarschaft rund um die Weserstraße 207 geworben. Denn seit kurzem können hier wieder Übernachtungen gebucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar